Sie sind hier

Verpflichtende Gesundheitsuntersuchung - Aktualisierung der Informationen für die Träger und die Ärzt*innen

Datum: 

Seit dem Entsendejahrgang 2018-19 ist eine medizinische Vor- und Nachuntersuchung im Freiwilligendienst weltwärts verpflichtend.

Ohne Untersuchungsbescheinigung kann keine Ausreise erfolgen.  

Unter Berücksichtigung der Erfahrungen des ersten Jahres wurden nun die Informationen für die Ärzt*innen sowie die Träger aktualisiert; sie sind im Download-Bereich zu finden. Sie gelten ab sofort.

Bei Fragen könnt Ihr /können Sie Euren / Ihren Qualitätsverbund und Engagement Global kontaktieren.