Sie sind hier

Kleine Anfrage zu abgelehnten Visa für Austauschprogramme

Die Abgeordneten Niema Movassat, Christine Buchholz, Annette Groth sowie weitere Abgeordneter und die Fraktion DIE LINKE hatten sich im Rahmen einer Kleinen Anfrage (18/12285) bei der Bundesregierung zum Verfahren der Visaerteilung deutscher Auslandsvertretungen erkundigt,

insbesondere zu Visumsanträgen von Menschen, die an von der Bundesregierung geförderten oder finanzierten Programmen teilnehmen möchten.

Die Antwort der Bundesregierung: 

https://kleineanfragen.de/bundestag/18/12540-visaerteilungen-fuer-freiwilligendienstleistende-und-teilnehmende-an-austauschprogrammen-in-deutschland