Sie sind hier

Wer? Wie? Was?... – weltwärts

Datum: 

02.11.2022

Online Veranstaltung.
Das weltwärts-Programm ist ein Förderprogramm des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Wir gehen u.a. folgenden Fragen nach: Was verbirgt sich hinter Abkürzungen wie PSA, IV, Kww, QuAK,…?

Über welche Wege kann ich meine Interessen als Träger in die Weiterentwicklung des Förderprogramms einbringen? Welche (zivilgesellschaftlichen) Beratungs- und Unterstützungsinstrumente gibt es bei der Organisation und Durchführung? Worin besteht das Qualitätssystem im weltwärts-Programm? Wofür steht die Abkürzung „GIF“ und was hat dies mit weltwärts zu tun?

Online Seminarreihe: Wer? Wie? Was? – Wieso? Weshalb? Warum?

Die Strukturen evangelischer und internationaler Freiwilligendienste sind vielfältig und von Abkürzungen und Verästellungen geprägt. Die online-Seminarreihe „Wer? Wie? Was? – Wieso? Weshalb? Warum?“ bietet einen Einstieg und Überblick in internationale Freiwilligendienste. Sie zeigt Strukturen sowie Historie der zivilgesellschaftlichen Teilhabe und Partizipation innerhalb der evangelischen Kirche und in Förderprogrammen, wie dem IJFD und weltwärts, auf und informiert über die Qualitätsarbeit in sowie zur Öffentlichkeitsarbeit von internationalen Freiwilligendiensten. Die Seminarreihe bietet Raum für offenen Austausch und zur Klärung von Fragen.

Die Seminarreihe richtet sich an neue Mitarbeitende in internationalen Freiwilligendiensten (Entsendung und Incoming) und an Interessierte, die den Strukturen (evangelischer) internationaler Freiwilligendienste auf den Grund gehen wollen.

Die Teilnahme ist auch an einzelnen Modulen möglich.

weltwärts, 02. November 2022, 10:00h-12:30h