Sie sind hier

weltwärts-Begegnungen werden in Deutsch-Afrikanisches Jugendwerk überführt

Seit Beginn der Förderlinie vor vier Jahren hat sich weltwärts-Begegnungen als beliebtes außerschulisches Austauschformat positiv entwickelt und ist stetig gewachsen.

Als tragende Säule des internationalen Jugendaustausches wird die Förderlinie nun in ein Deutsch-Afrikanisches Jugendwerk in Trägerschaft von Engagement Global überführt.

Weitere Informationen finden Sie unter https://ijab.de/alle-kurzmeldungen/ueberfuehrung-von-weltwaerts-begegnungen-in-das-deutsch-afrikanische-jugendwerk.