Sie sind hier

Einladung an Trägerorganisationen von Freiwilligendiensten

Unter dem Titel "Kurz mal die Welt retten?" präsentiert die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung die Ergebnisse der Jugendhearings zu freiwilligem Engagement und Freiwilligendiensten, am Mittwoch, 4. Dezember 2019, 16:00-19:00 Uhr, inkl. Get-together. (Alte Pumpe, Lützowstraße 42, 10785 Berlin).

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) hat im Laufe dieses Jahres im Programm u_count bundesweit junge Menschen im Alter von 15 bis 27 Jahren in über 50 Zukunftswerkstätten und Hearings zum Thema Engagement befragt.

Die vorläufigen Ergebnisse werden am 4.12.2019 in Berlin vorgestellt und sollen mit Experten und Expertinnen diskutiert werden: Wann und warum sind junge Menschen bereit, sich zu engagieren? Was brauchen sie dafür? Was macht Freiwilligendienste für sie attraktiv? Wo können Bedingungen verbessert werden? 

Das Programm

15:30-16:00 Ankommen
16:00-16:15 Auftakt mit Como Vento
16:15-16:25 Begrüßung durch Vertreter BMFSFJ und Dr. Heike Kahl, Geschäftsführerin DKJS
16:25-16:45 Impulse zum Thema Jugendengagement
Prof. Dr. Sebastian Braun, Humboldt Universität Berlin und Lena Groh-Trautmann, Servicestelle Jugendbeteiligung
16:45-17:15 Präsentation der vorläufigen Ergebnisse von u_count
17:15-17:45 Fachlicher Austausch
17:45-18:30 Fishbowl-Diskussion: Kurz mal die Welt retten?
Wie können wir Engagement fördern? Diskussion mit Vertretenden des BMFSFJ, Fachexperten und Jugendlichen
ab 18:30 Abschluss und Get-together

Sie haben sich noch nicht angemeldet? Dann können Sie sich noch bis zum 1. Dezember 2019 hier anmelden.

Weitere Informationen über u_count finden Sie auch über unsere Onlinekanäle: Webseite, Facebook und Instagram.