Sie sind hier

2018 feiert das Kulturbüro sein 25-jähriges Bestehen.

Was als kleine Geschäftsstelle der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur & Kulturpädagogik e. V. startete, ist mittlerweile zu einem großen Team herangewachsen.

Neben der ursprünglichen Aufgabe, der Verbandsarbeit für soziokulturelle Zentren, sind im Laufe der vergangenen zweieinhalb Jahrzehnte viele Bereiche hinzugekommen. Die Freiwilligendienst-Trägerschaft, die Koordinierung des Landesprogramms "Jugendkunstschulen Rheinland-Pfalz" oder die Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz bei "Generation K – Kultur trifft Schule" sind nur einige wenige Beispiele für die Vielfalt der Tätigkeitsfelder des Kulturbüros Rheinland-Pfalz.
2018 ist aber auch für das Kulturbüro verknüpft mit einem Aufbruch. Im Herbst zieht das Team nun schon zum zweiten Mal in der Bürogeschichte in neue, größere Räume um. Immer in Bewegung bleiben scheint das inoffizielle Motto des Kulturbüros zu sein, denn wer in Bewegung ist, entdeckt auch immer neue Sachen.